Rematec GmbH & Co. KG • Poststraße 10 / Furth • D-84378 Dietersburg • Tel. +49(0) 87 26 / 96 03 - 0 • Fax +49(0) 87 26 / 96 03 - 25
UnternehmenMuehlenMaschinenbauPelletierungAnlagenbauAgrartechnikAktuellesDownloadAGBen
 
Preisliste
Getreidetechnik
Gülletechnik
Biogas
Ersatzteile
AGBen
Datenschutzerklärung
Gebrauchtmaschinen
 

Lagerpflege bei Getreide

Belüften des Getreides oder anderen rieselfähigen Schüttgütern.

Belüftungseinrichtung
für eine Minimalbelüftung sind 20 - 30m³ Luft/m³ Getreide notwendig.
der statische Gegendruck des Getreides liegt bei 30 - 40mm Wassersäule pro Meter Schütthöhe

Folgendes ist bei der Wahl des Gebläses zu beachten:
Bei Gebläsen mit zu geringer Pressung wird keine Belüftung zustande kommen.
Wir empfehlen keine Sickerschläuche zum Belüften zu verwenden, da diese Querschnittsverengungen zu hohen Strömungs- und damit Druckverlusten führen.

Verzinktes Teleskopbelüftungsrohr
gleichmäßige Luftverteilung entlang des Teleskoprohres
jedes Einzelrohr besitzt die gleiche Luftaustrittsfläche
geeignet für Flachlagerbelüftung
Teleskoprohr wird mechanisch aus dem vollem Getreidelager gezogen
problemloses Auseinanderziehen des Rohrbündels
innen liegende Seilbefestigung
leicht erweiterbares Teleskoprohr
rapstauglich 

Gerne können Sie uns auch telefonisch oder schriftlich zu diesem Thema kontaktieren, alles Weitere dazu auf unserer Kontaktseite.